WAS BEDEUTET "BAUKOMPLIZE"?

 

Kom|pli|ze [kɔmˈpliːtsə]

Mittäter /lat. complex, Gen. Complicis

>Verbündeter, eng miteinander verflochten <

 

Die Komplizenschaft ist eine Arbeitsform, in der eine Gruppe legal, interessengesteuert und auf Zeit ein Ziel verfolgt und durchsetzt.

Die Komplizenschaft heißt hier für alle eine Mittäterschaft am Projekt.

Sie haben eine Idee, wir schmieden gemeinsam einen Plan und setzen diesen gemeinsam erfolgreich um.

 

Die Funktionen und Rollen in der Gruppe sind hierbei hoch spezifisch, und individuell. Sie bilden die Grundlage den Verlauf des Projekts zielorientiert mitzubestimmen. Im Sinne des Erfolgs ist für uns ein Miteinander produktiver als ein Gegeneinander.

 

UNSER ANTRIEB

 

Unser Antrieb ist nicht die Durchführung einer kriminellen Tat, sondern die erfolgreiche Realisation von Bauprojekten unter Betrachtung des kompletten Lebenszyklus einer Immobilie, indem der wir als Gruppe von Ingenieuren, Architekten und Technikern mit unseren Auftraggebern zusammen ein gemeinsames Ziel verfolgen und durchsetzen.

 

Unsere Komplizenschaft geht von der Entschlussfassung über die Planung bis zur Ausführung des Projekts. Machen Sie sich unsere konspirative Energie zunutze!

 

Das gilt übrigens auch in Sachen Kommunikation: Ihnen steht als Auftraggeber während des gesamten Projekts ein Ansprechpartner,

Ihr BAUKOMPLIZE für alle Fragen zur Verfügung.

 

Wenn sie gefallen an unserer Philosophie finden, freuen wir uns

auf eine zukünftige Komplizenschaft.


WIR

Daniel Dalferth

Dipl.-Ing. (FH) Projektmanagement

Geschäftsführer

Uwe Fetzer

Dipl.-Ing. (FH) Projektmanagement/MBA

Geschäftsführer

Frank Reisch

Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieur

Geschäftsführer


Michael Bosch

Bautechniker

Christina Butz

M.A. Architektur

Assoziierte

Elias Dalferth

Werkstudent


Frank Deike

Dipl.-Ing. (FH) Architektur

Johanna Fritschle

Dipl.-Ing. (FH) Architektur

Mark Reif

Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieur

Freier Mitarbeiter


Bernhard Riegger

Schreinermeister

Bauleiter

Phillipp Winter

B. Eng. Gebäudeklimatik

B. Eng. Wirtschaftsingenieur